Gebetstreff

Gebetstreff

Schon seit vielen Jahren trifft sich Wolfgang Schairer einmal im Monat zusammen mit einigen Mitgliedern des CVJM, um gemeinsam für verschiedene Themen zu beten.

Unter dem Motto „Wo zwei oder drei sich in Jesu Namen treffen, ist er mitten unter ihnen“ breiten wir unsere Anliegen und die des CVJM in der Gemeinschaft vor Jesus aus.

Wir beginnen erstmal mit Lob, Dank und Anbetung, damit wir uns bewusst werden, was wir schon alles geschenkt bekommen haben, bzw. wie Gott bisher in unser Leben und in das Vereinsleben des CVJM hinein gewirkt hat. 

Dann sprechen wir über bevorstehende Veranstaltungen und Dinge, die konkret den CVJM betreffen, um dann um Kraft und den Segen Gottes für all die Mitarbeiter zu bitten, die viel Zeit und Energie, sowie auch u.U. Geld investieren, um die Evangelisation voranzubringen, sowie die Gruppen und Kreise zu organisieren.

Es ist wichtig, die Räume des CVJM in Schuss zu halten, aber auch sich darum zu kümmern, unser „Hauptanliegen“ nicht aus den Augen zu verlieren, nämlich die „Frohe Botschaft“ an junge Leute weiterzugeben.

An dieser Stelle vielen Dank an alle, die hier aktiv mitarbeiten, aber auch an jene, die „hinter den Kulissen“ für den CVJM da sind. Sei es durch Spenden, oder durch Gebete etc.

Wir sind der Meinung, dass gerade das Gebet eine wichtige Grundlage für das Glaubenswachstum und die ganze Arbeit, die im CVJM anfällt, bildet.

Darüber hinaus beten wir dann im dritten Schritt für persönliche Anliegen und bitten für unsere nahen Angehörigen, Kollegen, Freunde und für all die Menschen, die uns am Herzen liegen. 

Bisher fand dieser Gebetstreff jeden ersten Dienstag im Monat im „Clubraum“ des CVJM ab 19.30 Uhr statt.

Nun haben wir beschlossen, dass wir in den dunklen Monaten des Jahres (November bis März) eine neue Form dieses Treffens organisieren und ausprobieren wollen.

Wir haben uns gedacht, dass wir uns stattdessen nun zu einem „Gebetsfrühstück“ an einem Samstag treffen wollen, um erstmal lecker zu frühstücken und uns während des Schlemmens und Kaffee Trinkens über mögliche Gebetsthemen auszutauschen, sowie über unsere persönlichen Anliegen. Im Anschluss würden wir dann zusammen loben, danken, anbeten und bitten.

Damit der organisatorische Aufwand klein gehalten wird, haben wir besprochen, dass sich dazu niemand anmelden muss, jedoch sollte jeder seine Frühstücksutensilien selbst mitbringen. Für Kaffee / Tee und Getränke ist gesorgt. 

Der erste Termin wäre dann Samstag, der 15. Dezember um 9.00 Uhr im CVJM-Haus in den oberen Räumlichkeiten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn noch mehr Leute zu unserem Gebetstreff dazu stoßen und uns unterstützen könnten.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Gebetsteam

 

Wolfgang Schairer & Friends

 


Ansprechpartner:

Wolfgang Schairer 

Tel. 07432/3010

wolfgangschairerdontospamme@gowaway.gmx.de